Reiter Livecam/Wetter
zur Startseite
Watermark-Logo
Schrift vergrößern, Seite drucken Seite drucken Schrift vergrößern Schrift normal
Headline




Seebrücke im Lichtermeer 2017
- Das Spektakel an der Ostsee -

Kellenhusen. Die Erlebnis-Seebrücke im Ostseebad Kellenhusen feiert am Samstag, dem 10. Juni 2017 ihren 10. Geburtstag. Ein Grund den ganzen Tag ausgiebig zu feiern und den Seebrückenvorplatz in eine Party-Meile zu verwandeln.

Bereits um 11:00 Uhr beginnt das Programm auf dem Seebrückenvorplatz mit einem Jazz-Frühschoppen und der Gruppe "JAZZBREEZE". Typisch für Jazzbreeze ist ihre Liebe zum alten, swingenden Jazz und tief empfundenen Improvisationen. Ihren Stil haben sowohl der klassische Jazz der 30er Jahre, als auch die Revival-Bands in Dänemark und England geprägt.

Um 15:00 Uhr folgt ein Nachmittagskonzert mit der "ULIRATHBIGBAND". Mit großer Spielfreude präsentieren die Musikerinnen und Musiker der UliRathBigBand seit 22 Jahren Swing, Pop, Dixieland, Rock, Schlager, Filmmusik u. v. m. aus dem Repertoire von Glenn Miller, Louis Prima, AC/DC, Helene Fischer, Albert Hammond, Beach Boys, Santiano, Billy Vaughn, Sade, Johnny Cash, Marius Müller-Westernhagen und vielen anderen bekannten Künstlern in ihrem unvergleichlichen Big-Band-Happy-Sound. Solostücke, Gesangseinlagen und eine humorvolle Moderation gehören natürlich auch zum Programm der Band aus Schleswig-Holstein.

Um 20.00 Uhr heißt es auf dem Seebrückenvorplatz Bühne frei für die große Seebrückenparty und "MAX & FRIENDS". Stimmung wie auf einem Livekonzert! Pop, Rock, vor allem aber R & B, Soul und aktuelle Chartbreaker sind das Programm! Keine Band in Nadelstreifen rockt dabei mehr als Max & Friends. Live-Musik soll das Publikum aufrütteln, fesseln, mitreißen, wenn nicht, ist doch jeder DJ besser. Diese selbstgestellte Maxime zu erfüllen, lässt jede Party mit Max & Friends zu einem Ereignis werden! Extra zum 10. Geburtstag der Erlebnis-Seebrücke tritt die Band in großer Formation (10 Musiker) an.

Um 23.00 Uhr wird die Erlebnis-Seebrücke erneut von einem fulminanten Sinnesspektakel aus Feuerwerk, Laser und Licht eingehüllt. Die Ostsee-Pyrotechnik aus Oldenburg/H. inszeniert ein Pyrospektakel der besonderen Art. Synchron zur Musik wird das besonders große Feuerwerk gezündet. Eine Showlicht-Installation betont die Facetten der Brücke zu ihrem 8. Geburtstag. In wochenlanger Konzeptarbeit wurde von Benjamin Austen, dem Geschäftsführer der Ostsee-Pyrotechnik, das Feuerwerk geschrieben. Die aufwendige Programmierung von hunderten von Zündpunkten ist bereits abgeschlossen. Auf und über dem Wasser werden große Bilder in den Himmel gemalt. Die musiksynchrone Show ist ein Zusammenspiel aus Highend-Veranstaltungstechnik und den neuesten Feuerwerksartikeln.

Fast 1 Tonne Feuerwerkskörper und 4 Tonnen Technik werden vorbereitet, um durch das 8-köpfige Team aus Pyrotechnikern und Veranstaltungstechnikern die Messlatte für Open-Air-Veranstaltungen an der Ostsee sehr hoch zu legen.

Eine Vielzahl gastronomischer Stände sorgt zusätzlich dafür, dass jeder einzelne der 5 Sinne in Feierlaune versetzt wird.

Diese Show gehört in diesem Sommer sicherlich zu einem der großen Highlights an der Ostseeküste, das man sich nicht entgehen lassen sollte.




^ zum Seitenanfang